"Casa vertraut auf Locus"

Centric ist ein idealer Sparringspartner. In unseren physischen Einkaufsstraßen und online stoßen wir immer öfter auf CASA. Diese belgische Ladenkette hat kürzlich einen Großteil der Xenos-Filialen in den Niederlanden übernommen. Damit steht der Zähler der Einrichtungshauskette nun bei fast 500 Filialen, die sich auf die Niederlande, Belgien, Österreich und Spanien erstrecken. CASA setzt das Warehouse-Management-System Locus WMS von Centric für die komplexe Bevorratung dieser Filialen ein.

Von Unterstützung bis Steuerung

Bart Douwen, Operations Manager bei CASA: „Wir arbeiten in unseren Warehouses bereits seit 2004 mit Locus WMS. Als wir den Bau des neuen Vertriebszentrums im flämischen Olen planten, wussten wir bereits, dass das System auch dort eingesetzt werden sollte. Denn das steuernde Locus WMS bietet uns einen hohen Mehrwert. Außerdem integriert sich die Lösung nahtlos in das Mechanisierungssystem unseres neuen Warehouse.“

“Das steuernde Locus WMS bietet uns einen hohen Mehrwert.”

Bart Douwen Operations Manager CASA

Laut Bart ist die Implementierung des Mechanisierungssystems ein gutes Beispiel für die Zusammenarbeit. "Das Projekt war ein Zusammenspiel zwischen CASA, Centric und dem Lieferanten des Mechanisierungssystems. Da dieser Dritte für uns neu war, haben wir Centric die Führungsrolle überlassen. Und zwar in der Hoffnung, dass Centric mit seinem Wissen über unsere Organisation und Prozesse ein guter Sparringspartner sein würde, sowohl für uns als auch für den neuen Partner. Centric hat diesem Wunsch mehr als nur entsprochen. Sie setzen sich nicht nur mit unserem Bedarf als Kunde auseinander, sondern beschäftigen sich auch proaktiv mit unseren aktuellen und zukünftigen Anforderungen.“

"In den kommenden Jahren liegt der Schwerpunkt auf der Ausweitung unserer E-Commerce-Aktivitäten“, so Bart. "Wir haben diese Ambitionen bereits bei der Einrichtung des neuen Vertriebszentrums berücksichtigt. Locus WMS bietet nämlich zahlreiche Funktionen für E-Commerce und spielt daher bei dieser Ausweitung eine zentrale Rolle.“

CASA ist derzeit mit Centric im Gespräch über dessen Design. "Sie verfügen über hohes Einfühlungsvermögen, von daher erwarte ich, dass Centric wieder ein idealer Sparringspartner für uns sein wird!“

Kontaktaufnahme

Retail