Lösung

PLK & PLX

SAP HCM

PRÄVENTIVES KONTROLL- UND SICHERHEITSSYSTEM FÜR DIE ENTGELTABRECHUNG IN SAP HCM

Das Centric PLK & PLX Paket ist ein vollständig in SAP HCM integriertes Kontrollsystem, mit wenig Aufwand sofort einsatzbereit und mit kurzfristigem Return-on-Invest. PLK enthält ca. 800 komplex ausgearbeitete Prüfregeln, die eine vollständige und automatisierte Prüfung der Entgeltabrechnung ermöglichen. Die Vorteile:

Fordern Sie ein Angebot an

Kontaktanfrage
  • Einfache, schnelle und revisionssichere Bearbeitung von Prüfergebnissen mit exiblen Auswertungen und dokumentiertem Prüfstatus.
  • Spürbare Arbeitserleichterung für Abrechnungsverantwortliche.
  • Reduzierung der Kosten und Aufwände bei Kontrolle oder Korrektur der HCM Daten.

Mit dem Centric PLK & PLX Paket steht dem Personalwesen ein einfaches Instrument zur Qualitätsprüfung und Sicherheitskontrolle der Entgeltabrechnung zur Verfügung, das die Erkennung, Bearbeitung und Dokumentation von Prüfungs- und Abrechnungsergebnissen schnell, umfassend und revisionssicher umsetzt.

Exemplarische Funktionen und Vorteile

  • Ca. 800 aktuelle Prüfregeln aus zahlreichen Bereichen wie Steuer (ELStAM), SV, Pfändung, Arbeitszeit
  • Sofortiger Einsatz der Prüfregeln auf dem Kundensystem
  • Erzeugung von Hinweisen aufgrund integrierter Funktion der Abrechnungssimulation
  • Unternehmensspezi sche zusätzliche Funktions-, Schwellwert-, Plausibilitäts- und Lohnartenprüfungen einfach einstellbar durch Customizing – ohne Programmierung
  • Geringer Programmieraufwand für neue und hochkomplexe, verknüp e Prüfregeln
  • Historisierte Protokollierung des Prüfungsprozesses
  • Umfassende Qualitätssicherung und hohe Zeitersparnis im Prüfungsprozess
  • Technischer Einführungsaufwand maximal 1 Stunde
  • Geringer Organisations- und Schulungsaufwand von ca. 1 Tag
  • Sehr hohe Anwenderakzeptanz und einfache Handhabung mit bewährtem SAP Look & Feel
  • Zahlreiche Anwendungsvarianten aus der Praxis

PLK&PLZ.JPG

Anwendungsbeispiele

  • Auf Basis von Abrechnungsergebnissen oder der in dem Tool integrierten Abrechnungssimulation durchlaufen sämtliche Personalfälle fest de nierte und durch Update aktualisierte Prüfregeln sowie mögliche unternehmensspezi sche Prüfungen.
  • Fehler- und Plausibilitätshinweise werden in verständlicher, sachverhaltsbezogener Form protokolliert und für die jeweiligen Sachbearbeiter und/oder Leitung ausgegeben.
  • In einem modernen Bearbeitungscockpit mit bekanntem SAP Look & Feel werden die Hinweise in Hinweisgruppen (Steuer DEÜV, ATZ, etc.) dargestellt. Ein Absprung aus dem Tool in die P ege des Personalfalles, Abrechnungssimulation, Clusterdaten etc. ist bei Bedarf jederzeit möglich. So erfolgen die Bearbeitung und die revisionsgerechte Dokumentation aus dem Tool heraus.
  • Jederzeit aktueller Überblick über den Stand der Hinweisbearbeitung für Sachbearbeiter und/oder Leitung.
  • Verschiedene Bestätigungen/Aktionen zur Bearbeitung von Hinweisen, sind sowohl einzeln pro Personalnummer oder aber auch als Massenbestätigung für mehrere Personalnummern möglich.
  • Individuelle oder durch Customizing vorgegebene Vermerke zur Personalnummer können bei der Bearbeitung der Hinweise gesetzt werden.

PLK&PLZ2.JPG

Präventives Kontroll- und Sicherheitssystem für die Entgeltabrechnung in SAP HCM

Das Centric PLK & PLX Paket ist ein vollständig in SAP HCM integriertes Kontrollsystem, mit wenig Aufwand sofort einsatzbereit und mit kurzfristigem Return-on-Invest. PLK enthält ca. 800 komplex ausgearbeitete Prüfregeln, die eine vollständige und automatisierte Prüfung der Entgeltabrechnung ermöglichen – auch mit Simulationsabrechnungen.

Hier geht's zum Flyer

Referenzkunden

Mittlerweile nutzen über 380 SAP HCM Kunden in ganz Deutschland aus allen Geschäftsbereichen die SAP HCM Produkte der Centric. Aktuell prüfen wir monatlich über 5.000.000 SAP HCM Personalabrechnungsfälle. Damit Sie sich vorab einen guten Eindruck der Centric Tools verschaffen können, bieten wir Ihnen eine vierwöchige kostenlose Testphase an. Im Rahmen der Testphase stellen wir Ihnen einen erfahrenen Centric SAP HCM Berater kostenlos für einen Tag vor Ort zur Seite, der mit Ihnen zusammen die Einrichtung und die ersten Prüfungen durchführt. Dieser Berater ist während der gesamten Testphase Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Falls Sie keine Zeit oder Ressourcen für eine Teststellung zur Verfügung haben, stellen wir gerne kurzfristig den Kontakt zu einem unser Referenzkunden aus Ihrer Nähe her, damit Sie sich direkt einen ersten Eindruck von den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der Centric Tools im Tagesgeschäft verschaffen können.

Nur wer die Centric SAP HCM Tools einmal in seinem SAP HCM System getestet hat, weiß, wie wertvoll und gewinnbringend die Centric Tools in der täglichen Arbeit mit SAP HCM sein können.

  • Robert Bosch GmbH, Stuttgart, 150.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Metro AG, Düsseldorf 130.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Deutsche Lu hansa AG, Hamburg 80.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Landeshauptstadt München, München 60.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Evonik Industries AG, Essen 50.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Dr. Ing. h.c. Porsche AG, Zu enhausen 40.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • BSH Hausgeräte, Dillingen an der Donau 30.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • KPMG IT Service GmbH, Berlin 15.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Fressnapf Tiernahrungs GmbH, Krefeld 10.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Adidas AG, Herzogenaurach 10.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Hugo Boss AG, Herzogenaurach 5.000 Abrechnungsfälle pro Monat

Internes Kontrollsystem mit Centric PLK & PLX bei der BSH Hausgeräte GmbH

Die BSH Hausgeräte GmbH hat mit den Centric Tools PLK & PLX einen revisionssicheren Prüfprozess für ihrer monatlich 28.000 Entgeltabrechnungen aus SAP HCM etabliert. Durch die weitgehende Automatisierung kann das HR-Team die lückenlose Qualität der umfangreichen Abrechnung sicherstellen und Korrekturen präventiv vor dem Zahlungslauf durchführen.

Hier geht's zum Kundenbericht

Kontaktanfrage

SAP HCM Add Ons