LGA

Bearbeitung und Qualitätssicherung von Lohnarten

SAP HCM
Verbessern Sie die Qualität der Lohnarten und der Entgeltabrechnung schnell, einfach und effizient.

LGA wertet die Tabelle T512W aus und bietet eine variable, kombinierte Such- und Anzeigemöglichkeit von Verarbeitungsklassen, Kumulationen und Bewertungsgrundlagen bis hin zu Teil-Applikationen. Durch freie Definitionen von Parametern und Bedingungen wird die Lösung komplexer Anforderungen an die korrekte Lohnartenschlüsselung wesentlich erleichtert.

Exemplarische Funktionen und Vorteile

  • Flexible und kombinierbare Selektions- und Auswahlfunktionen
  • Anzeige frei gestaltbarer Übersichtslisten
  • Verwendungsnachweis im Abrechnungs-Schema, Abweichungsanalyse in verschiedenen Systemen
  • Verzweigen in Anzeige und Pflege-Views des Lohnarten-Customizings
  • Hohe Sicherheit und Zeitersparnis im Qualitätssicherungsprozessen
  • Einfache Handhabung ohne Schulungsaufwand

LGA1.JPG

Anwendungsbeispiele

LGA2.JPG

  • Vergleich der Lohnartenschlüsselung in Kundensystemen und im SAP-Auslieferungsmandant mit Differenzdarstellung
  • Analyse der Schemen und Regeln, in der Sonderverarbeitungen bestimmter Lohnarten stattfinden
  • Wo ist in einer Verarbeitungsklasse ein bestimmter Schlüssel vorhanden, in einer Kumulation jedoch nicht?
  • Kombinierte Abfragen, z.B. welche Lohnarten steuerpflichtig, aber nicht sozialversicherungspflichtig sind
  • Anzeige von Lohnarten in Teilapplikationen, z.B. Entgeltbescheinigungsverordnung (EBRL), und der symbolischen Kontierung bzw. Verarbeitungssteuerungen
  • Prüfung der Pfändungsschlüsselung durch Anzeige der relevanten Verarbeitungsklassen 7 x und gleichzeitige Anzeige der Kumulationen 1 x mit Bruttorelevanz

Referenzkunden

Mittlerweile nutzen über 380 SAP HCM Kunden in ganz Deutschland aus allen Geschäftsbereichen die SAP HCM Produkte der Centric. Aktuell prüfen wir monatlich über 5.000.000 SAP HCM Personalabrechnungsfälle.

Damit Sie sich vorab einen guten Eindruck der Centric Tools verschaffen können, bieten wir Ihnen eine vierwöchige kostenlose Testphase an. Im Rahmen der Testphase stellen wir Ihnen einen erfahrenen Centric SAP HCM Berater kostenlos für einen Tag vor Ort zur Seite, der mit Ihnen zusammen die Einrichtung und die ersten Prüfungen durchführt. Dieser Berater ist während der gesamten Testphase Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Falls Sie keine Zeit oder Ressourcen für eine Teststellung zur Verfügung haben, stellen wir gerne kurzfristig den Kontakt zu einem unser Referenzkunden aus Ihrer Nähe her, damit Sie sich direkt einen ersten Eindruck von den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der Centric Tools im Tagesgeschäft verschaffen können.

Nur wer die Centric SAP HCM Tools einmal in seinem SAP HCM System getestet hat, weiß, wie wertvoll und gewinnbringend die Centric Tools in der täglichen Arbeit mit SAP HCM sein können.

  • Robert Bosch GmbH, Stuttgart, 150.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Metro AG, Düsseldorf 130.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Deutsche Lufthansa AG, Hamburg 80.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Landeshauptstadt München, München 60.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Evonik Industries AG, Essen 50.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Dr. Ing. h.c. Porsche AG, Zuffenhausen 40.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • BSH Hausgeräte, Dillingen an der Donau 30.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • KPMG IT Service GmbH, Berlin 15.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Fressnapf Tiernahrungs GmbH, Krefeld 10.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Adidas AG, Herzogenaurach 10.000 Abrechnungsfälle pro Monat
  • Hugo Boss AG, Metzingen 5.000 Abrechnungsfälle pro Monat

Bearbeitung und Qualitätssicherung von Lohnarten

Verbessern Sie die Qualität der Lohnarten und der Entgeltabrechnung schnell, einfach und effizient.

Hier geht's zum Flyer

Kontaktaufnahme

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf
Steven Wernike, Geschäftsführer – BU Manager Software SAP HCM Add On

Möchten Sie mehr erfahren?

Steven Wernike, Geschäftsführer – BU Manager Software SAP HCM Add On

Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie uns an unter +49 201 747 69 101 oder schicken Sie eine E-Mail an steven.wernike@centric.eu und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.