Centric setzt Erfolgskurs fort

Audit- und Compliance-Tools im Personalwesen stark nachgefragt

Centric Deutschland zieht eine positive Bilanz aus seiner im letzten Jahr vollzogenen Reorganisation. Seit der strategischen Neuausrichtung liegt der Fokus der SAP-Experten ausschließlich auf dem erfolgreichen Kerngeschäft der SAP HCM Add On Tools. Im DACH-Bereich gehört Centric Deutschland inzwischen zu den führenden Unternehmen im Segment Audit & Compliance Software für SAP HCM.

Im Jahr 2022 soll das internationale Geschäft weiter ausgebaut werden. Parallel treibt Centric die Anbindung seiner bewährten HCM-Tools an die Cloud-Lösung SAP SuccessFactors voran. So ist beispielsweise die Bearbeitung von Prüfhinweisen mit der PLX-Oberfläche (Qualitätsprüfung und Sicherheitskontrolle der Entgeltabrechnung) über eine separate Centric Kachel in SuccessFactors aufrufbar. Des Weiteren ist es mit MADAP (Master Data Audit Programm) möglich, sämtliche Stammdaten (Employee Central) in SuccessFactors zu prüfen. Somit ist das MADAP Tool auch im internationalen Umfeld der SAP Cloud einsetzbar.

Steven Wernike, Geschäftsführer von Centric, hält fest: „Wir verzeichnen einen starken Digitalisierungsbedarf bei Prüf- und Kontrollprozessen rund um die SAP Personalwirtschaft. In der Pandemie hat sich gezeigt, dass unsere Kunden mit End-to-End digitalisierten Prüfprozessen bestens für moderne Arbeitsformen in verteilten Standorten gerüstet sind und auch reibungslos im Home Office weiterarbeiten konnten. Wir rechnen daher im Jahr 2022 weiterhin mit verstärkter Nachfrage nach unseren Audit- und Compliance-Tools, gerade auch im Hinblick auf die von Wirtschaftsprüfern ab dem 01.07.2021 im Rahmen des Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (FISG) geforderte Einrichtung eines Internen Kontrollsystems (IKS).”

Steven Wernike, Geschäftsführer – BU Manager SAP HCM Add On

Möchten Sie mehr erfahren?

Steven Wernike, Geschäftsführer – BU Manager SAP HCM Add On

Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie uns an unter +49 201 747 69200 oder schicken Sie eine E-Mail an steven.wernike@centric.eu und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.