Centric connect.engage.succeed

Geschichte

1992 gründete Gerard Sanderink die Sanderink Gruppe, jetzt Centric. In den folgenden Jahren ist Centric organisch und durch zahlreiche Übernahmen gewachsen. Unabhängig von der Konjunktur  waren wir in jedem einzelnen Jahr profitabel, und wir haben die Gewinne in die weitere Entwicklung des Unternehmens investiert.

Centric wurde ein breit aufgestellter IT-Dienstleister, der Infrastruktur, Dienstleistungen und Softwarelösungen für zahlreiche Märkte anbietet, zum Beispiel Kommunalverwaltung, Gesundheitswesen, Supply Chain, Bau, Finanzdienstleistungen, Industrie und Handel. Die Ausgewogenheit unseres Geschäfts und langjährige Partnerschaften mit führenden IT-Anbietern garantieren unseren Kunden Stabilität und vollständige Lösungen.

Zehn Jahre nach der Gründung des Unternehmens erweiterte Centric die Aktivitäten ins Ausland. Zunächst in Belgien, bald gefolgt von Deutschland, der Schweiz, Norwegen, Schweden und Rumänien. Neben IT-Lösungen wurden nun auch andere Dienstleistungen angeboten wie Business Process Outsourcing und Personaldienstleistungen.

Unser Ziel ist es, international zu wachsen und Centric zu einem internationalen Dienstleister und Arbeitgeber erster Wahl zu machen. Deshalb werden ab 2013 alle Aktivitäten von Centric und allen Tochterfirmen unter der einheitlichen Marke Centric geführt. Centric steht für hoch gesteckte Ziele, aber auch Realismus und vielfältige Möglichkeiten für Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen. Wir sind überzeugt: wenn die richtigen Leute zusammenkommen, können sie Großes erreichen. Deshalb laden wir Mitarbeiter, Partner und Kunden ein, zusammenzukommen und ihre Talente, ihr Wissen und ihre Ideen zusammenzubringen.