Centric connect.engage.succeed

INF

Anzeigen und Bearbeiten Infotypen Personaladministration.

Das Tool INF analysiert und dokumentiert die Standard- und kundeneigenen Infotypen der Mitarbeiter.

Folgende Fragen können beantwortet werden:

  • Welche Infotypen hat ein Mitarbeiter?
  • Welche ausgewählten Infotypen sind für welche Mitarbeiter belegt?
  • Welche bestimmten frei ausgewählten Felder aus bestimmten Infotypen sind für welche Mitarbeiter belegt?
  • Welche bestimmten Werte und Wertekombinationen sind in Infotypen von welchen Mitarbeitern belegt?
     

Eine größere Zahl von Änderungen aus betrieblichen, steuerlichen oder anderen Gründen sind schnell zu erledigen. Die Realisation des Vier-Augenprinzips ist mit Hilfe dieses Programms leicht durchzuführen. Zunächst werden die Daten gesperrt erfasst und dann von einer zweiten Person freigegeben. Es können hierzu gesperrte Infotypen als Baumstruktur zur Freigabe per Doppelklick angeboten werden. Damit ist diese Prozesskette lückenlos realisiert.