Centric connect.engage.succeed

Centric SEPA

Die Lösung für den SEPA-Zahlungsverkehr mit Oracle JD Edwards

Switch to English

SEPA (Single Euro Payments Area) ist ein einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem alle Zahlungen wie inländische Zahlungen behandelt werden. Mit SEPA wird nicht mehr - wie bisher - zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen unterschieden. Seit dem 28. Januar 2008 bieten Banken zunächst zusätzlich zu den nationalen Zahlungsinstrumenten im Euroraum die SEPA-Überweisung an. Der gemeinsame Endtermin für die nationalen Überweisungs- und Lastschriftverfahren gilt zum 1. Februar 2014 (für Nicht-Euroländer zum 1. Oktober 2016).

Damit Sie den SEPA-Zahlungsverkehr mit Ihrer JD Edwards-Lösung nutzen können, haben wir Centric SEPA entwickelt. Centric SEPA ermöglicht Ihnen, Zahlungen nach dem SEPA Standard, integriert mit der Oracle JD Edwards Lösung - JD Edwards XE, ERP8 oder World - durchzuführen. Centric SEPA unterstützt Sie bei der Abwicklung aller Zahlungsprozesse. Mit der Lösung werden IBAN und BIC erfasst, die Bank-Ausgabedateien verwaltet und eine SEPA-XML Ausgabedatei erstellt.

Centric SEPA zeichnet sich durch eine sehr schnelle Nutzung und problemlose Integration aus:

  • vollständig integriert in JD Edwards XE, ERP 8 und World
  • Einspielen der Objekte mit Standard JDE Tools (bei EnterpriseOne)
  • Modifikation der erforderlichen Objekte in Abhängigkeit von Ihrem JDE World Release (ab A7.3)
  • gewohnte Umgebung für den Anwender
  • Interner Test, Abstimmung und Test mit Bank(en)
  • Zahlungsavis
  • Payee Control
  • Praxisbewährt im Echtbetrieb